banner kreis204 2021 1100

Presse 07.02.22: Bezirksliga Nord Tag 1

SSV Nöham II mit guten Möglichkeiten zum Sprung nach oben in die Bezirksoberliga

Waldkraiburg. In guter Verfassung präsentierten sich die Stockschützen des SSV Nöham II bei der Vorrunde in der Bezirksliga Nord. In der Halle von Waldkraiburg musste das Quartett bestehend aus den Schützen Horst Bachmeier, Florian Pötzinger, Johannes Eichner und Xaverl Hölzlwimmer nur dem DJK-SV Niedertaufkirchen und dem TUS Alztal Garching II den Vortritt lassen und besitzt somit gute Möglichkeiten bei der entscheidenden Rückrunde am 20. Februar, abermals in Waldkraiburg, den Sprung in die Bezirksoberliga zu erreichen.

Den vierten Aufstiegsplatz nimmt nach der Vorrunde der ESV Mittergars ein. Hoffnungen auf einen der vier Aufstiegsplätze dürfen sich bei dem dichtgedrängten Spitzendfeld aus Sicht des Stocksportkreises Rottal Inn außerdem noch der TSV Massing, EC Wilhelmshöhe II und der ESV Mitterskirchen II machen. Weniger umkämpft dürften dagegen die gleitenden Abstiegsplätze sein, darunter in jedem Falle die sechs nicht angetretenen Teams des STS Hörbering, SV Oberbergkirchen II, TSV Haag, TUS Töging, TSV Gangkofen und dem EC Irging Simbach III.

Die Vorrundentabelle: 1. TSV Niedertaufkirchen 16:4, 2. TUS Alztal Garching II, 3. SSV Nöham II, beide 15:3, 4. ESV Mittergars 14:6, 5. TSV Gars am Inn 14:4, 6. TSV Massing 13:7, 7. EC Wilhelmshöhe II 13:5, 8. ESV Mitterskirchen II, 9. ESC Mößling, beide 12:8, TSV Buchbach II, 11. EC Irging Simbach II, beide 11:9, 12. RFV Walkersaich 8:12, 13. TSV Reischach 6:12, 14. SC Reicheneibach III, 15. SV Haiming, beide 5:13, 16. TSV Taufkirchen II 4:16, 17. SV ST Erasmus 4:14, ESV Wang III 2:16 (hm)

pdf icon2