banner kreis204 2021 1100

50 Jahre Kreis 204

An alle Vereine

am Samstag, den 13. August Nachmittags finden anlässlich des 50-Jährigen Bestehens des Eisstocksportkreises 204 Rottal-Inn in Mitterskirchen Jubiläumsturniere statt!
Siehe Einladung

Je nach Meldungen sind drei Turniere geplant:
1 Herrenturnier, 1 Freies Turnier und 1 freies Ü-60-Turnier!

JEDER Teilnehmer erhält ein Erinnerungsgeschenk!

Die Siegerehrung inklusive Fotoshow "50 Jahre Kreis 204" findet anschließend im Gasthaus Rothneicher in Mitterskirchen statt!

Es sind noch Plätze frei!!

 

Presse 28.06.2022: Bayerische Ziel

Florian Kreuzeder und Bianca Bara‘ta ganz oben
Platz drei für Marco Straubinger

2206 bayerische ziel k204

Mitterskirchen. Sehr stark präsentierten sich die Nachwuchs- Zielschützen des Stocksportkreises Rottal Inn bei den Bayerischen Meisterschaften in der Mehrzweckhalle von Mitterskirchen. Herausragend war neben den beiden Bayerischen Titeln durch Florian Kreuzeder vom ESC Rattenbach und Bianca Bara‘ta von der DJK-SV Wittibreut der dritte Rang von Marco Straubinger vom ESC Rattenbach, jeweils in den Wertungsklassen Schüler U 14.

Weitere fünf Karten zur Deutschen Meisterschaft lösten mit guten Platzierungen Martin Kreuzeder vom ESC Rattenbach, Jonas und Alexander Wimmer, beide von der DJK-SV Wittibreut sowie Simon Huber und Elias Moosbauer vom SSV Zimmern. Ebenfalls Bayerischer Meister wurde in der U 23 Stefan Empl aus Gumpersdorf, der für den EC Gerabach spielte. Tagesbestwertung aller 108 Teilnehmer erzielte Stefan Empl vom EC Gerabach mit 315 Punkten vor Florian Kreuzeder vom ESC Rattenbach mit 309 Punkten. Unter der Regie des Bayerischen Jugendwartes Josef Kramhöller sowie Nina Steininger brachte der ESV Mitterskirchen mit seinem bewährten Mitarbeiterstab die aufwendigen Titelkämpfe reibungslos über die Bühne. Lobend wurde dies von den zahlreichen Ehrengästen bei den jeweiligen Siegerehrungen besonders heraus gestellt. In insgesamt acht Wertungsklassen wurden nach sieben Stunden Wettkampf die neuen Bayerischen Meister ermittelt.

Die Ergebnisse der Landkreisstarter in den jeweiligen Klassen sowie die Klassensieger:

U 14 männlich: 1. Florian Kreuzeder, ESC Rattenbach 309 Punkte, 2. Florian Schuhbeck, 300, EC Lampoding, 3. Marco Straubinger, 257, ESC Rattenbach, 4. Elias Moosbauer, 246, SSV Zimmern, 5. Martin Kreuzeder, 236, ESC Rattenbach, 6. Jonas Wimmer, 168, DJK SV Wittibreut.

U 14 weiblich: 1. Bianca Bara’ta, 266, DJK SV Witibreut, 2. Marina Baierl, 204, EC Kreuzstraßl, 3. Anna Obermayer, 202, EC Lampoding.

U 16 männlich: 1. Paul Lämmlein, 296, EC Feldkirchen, 2. Marc Ziegler, 242, TG Königsmoos, 3. Fabian Neumayer, 240, DJK SG Ramsau, 13. Tobias Hutflesz, 144, SSV Zimmern.

U 16 weiblich: 1. Bettina Maier, 246, SV Kay, 2. Elina Schreder, 227, 3. Magdalena Moser, 218, bei EC Kreuzstraßl, 4. Sabrina Englbrecht, 215, SSC Pfeffenhausen, 5. Julia Thalbauer, 195, DJK SV Wittibreut.

U 19 männlich: 1. Daniel Hornberger, 298, SV Windberg, 2. Florian Marchl, 289, 3. Jonas Huber, 283, beide TSV Niederviehbach, 7. Alexander Wimmer, 251, DJK SV Wittibreut, 8. Simon Huber, 251, SSV Zimmern, 12. Markus Mühlstraßer, 210, DJK SV Wittibreut.

U 19 weiblich: 1. Stefanie Schmid, 293, EC Sonndorf, 2. Alina Hocheder, 292, SV Mehring, 3. Martina Drechsler, 283, EC Lampoding. 8. Sandra Thalbauer, 210, DJK SV Wittibreut.

U 23 männlich: 1. Stefan Empl, 315, EC Gerabach, 2. Daniel Steber, 303, TSV Peiting, 3. Christian Thurner, 284, ESV Wang, 14. Noel Sabo, 210, EC Prienbach.

U 23 weiblich: 1. Alina Mayer, 268, EC Gerabach, 2. Franziska Haas, 257, EC Außernzell, 3. Mona Schießl, 246, SV Hohenfurch, 9. Elisabeth Poidl, 154, TSV Hartpenning. (hm)

Fototexte- Hahn

Nummer 303-2 Glänzten mit starken Leistungen, zwei Bayerischen Titeln und Podestplätzen: von links Florian Kreuzeder, Bianca Bara‘ta und Marco Straubinger.