banner kreis204 2021 1100

2404 hinweis buli rattenb banner

Presse v. 23.04.2024: Kreismeisterschaft Ziel

Werner Huber mit 310 Punkten Kreismeister auf der Stockbahn
Tagesbestwertung durch Marco Straubinger in der U16 mit 334 Punkten

2404 kreisziel u14
 U14-Mädchen

Mitterskirchen. Genau 60 Teilnehmer zielten bei der Kreismeisterschaft im Einzelschießen in der Halle von Mitterskirchen auf Stock und Daube. Tagesbestwertung aller Teilnehmer erzielte in der männlichen U 16 Marco Straubinger vom ESV Rattenbach mit 158 und 176 Punkten in den beiden Durchgängen.

In allen Klassen wurden zwei Durchgänge geschossen. Mit jeweils 14 Teilnehmern waren die männliche U 14 und die Herren am Stärksten besetzt. Sehr hochklassig ging insbesondere die Herrenklasse über die Bühne mit sehr guten Ergebnissen. Während die Plätze eins und zwei deutlich waren, war der Kampf um den letzten Podestplatz sowie die weiteren Plätze zum Bezirksentscheid sehr spannend und eng. Letztendlich siegte Altmeister Werner Huber vom EC Irging-Simbach mit 310 Punkten (150/160). Auch in allen anderen Wertungsklassen wurden sehr gute Ergebnisse erzielt wie etwa in der männlichen U14 durch Martin Kreuzeder vom ESC Rattenbach mit 277 Punkten. Einen Doppelsieg landete zudem Anna Hinteraicher vom SV Gumpersdorf, welche in der weiblichen U23 wie auch bei den Damen den Titel eroberte. Als Wettbewerbsleiter fungierte Karl-Heinz Andorfer vom EC Julbach, während Sabine Parstorfer vom ESC Rattenbach als Schiedsrichter fungierte.

Die meisten Teilnehmer stellten der ESC Rattenbach mit 12 Teilnehmer, DJK-SV Wittibreut und ESV Mitterskirchen jeweils 11 und 8 aus Reicheneibach.

Erfolgreichster Verein war der ESC Rattenbach mit drei Gold, zwei Silber und einer Bronzemedaillen vor der DJK SV Wittbreut 2/2/3 und dem SV Gumpersdorf 2/0/1.

Sichere Aufsteiger zum Bezirk sind die jeweiligen Kreismeister, während alle weiteren Teilnehmer aus den übrigen Kreisentscheidungen nach Leistungspunkten im Bezirk II ermittelt werden.

Die jeweiligen Klassensieger:

U14 männlich: 1.Martin Kreuzeder ESC Rattenbach 277 Punkte, 2. Anton Heindl SC Reicheneibach 211, 3. Samuel Hahn ESV Mitterskirchen 165.

U14 weiblich: 1. Eva Kreuzeder ESC Rattenbach 174, 2. Johanna Attenberger 136, 3. Leonie Attenberger 126, beide EC Wilhelmshöhe.

U16 männlich: 1. Marco Straubinger 334, 2. Florian Kreuzeder 312, beide ESC Rattenbach, 3. Jonas Wimmer DJK-SV Wittibreut 263.

U 16 weiblich: 1. Anja Regiert 191, 2. Bianca Barata 185, 3. Nina Schildmann 160, alle DJK-SV Wittibreut.

U19 männlich: 1. Simon Huber SSV Zimmern 257, 2. Florian Hausleitner EC Wilhelmshöhe 195.

U19 weiblich: 1. Julia Thalbauer DJK-SV Wittibreut 237.

U23 männlich: 1. Mathias Hahn ESV Mitterskirchen 288, 2. Andreas Stelzig SC Reicheneibach 280, 3. Markus Mühlstraßer DJK SV Wittibreut 226.

U23 weiblich: 1. Anna Hinteraicher SV Gumpersdorf 275, 2. SandraThalbauer DJK-SV Wittibreut 241.

Damen: 1. Anna Hinteraicher SV Gumpersdorf 260, 2. Sabine Parstorfer ESC Rattenbach 164, 3. Maria Empl SV Gumperdorf 159.

Herren: 1. Werner Huber EC Irging-Simbach 310, 2. Andreas Stelzig SC Reicheneibach 297, 3. Holger Kreuzeder 276, 4. Thomas Leibinger 273, 5. Christoph Kreuzeder 273, 6. Rainer Greil 272, alle ESC Rattenbach, 7. Stefan Eder SC Reicheneibach 254, 8. Michael Hinteraicher SV Gumpersdorf 252, 9. Markus Mühlstraßer DJK-SV Wittibreut 250, 10. Wolfgang Stelzig SC Reicheneibach 249. (hm)

Die Kreismeister und Medaillengewinner in den verschiedenen Nachwuchsklassen:
2404 kreisziel u16 u19
von hinten links: Anja Regiert, Sandra Thalbauer beide DJK-SV Wittibreut, Simon Huber SSV Zimmern und Julia Thalbauer DJK-SV Wittibreut- vorne von links: Martin und Florian Kreuzeder, Marco Straubinger alle ESC Rattenbach und Eva Kreuzeder ESC Rattenbach

2404 kreisziel herren
Die besten bei den Junioren U 23 und Herren – von links Mathias Hahn ESV Mitterskirchen ( Kreismeister U 23) , Andreas Stelzig SC Reicheneibach ( zweiter bei der U 23 und den Herren) , Werner Huber EC Irging Simbach ( Kreismeister Herren ) und Holger Kreuzeder ESC Rattenbach ( 3. Platz Herren)

2404 kreisziel hinteraich
Abermals eine Klasse für sich und Kreismeisterin in der weiblichen U 23 und bei den Damen Anna Hinteraicher vom SV Gumpersdorf

s,o,: Die drei besten in der weiblichen U 14- von links Leonie Attenberger EC Wilhelmshöhe, Eva Kreuzeder ESC Rattenbach und Johanna Attenberger EC Wilhelmshöhe